Home > Leistungen > Privatkunden > HausanschlussSeite drucken

Hausanschluss und Bauprovisorium

                   

Die Planung für Ihr Einfamilienhaus steht, das Grundstück ist erworben, alle Genehmigungen zum Baustart sind erteilt, aber:

Kein Strom?  

Sie benötigen einen Hausanschluss?        

Sie benötigen während der Bauphase ein Bauprovisorium?     

Um festzulegen, was Ihr neuer Stromanschluss "können" soll, sind im Vorfeld einige Punkte zu klären:

- Handelt es sich um eine reine Haushalts- oder doch eine Gewerbeanlage?

- Wollen Sie Ihre Baustelle mit Strom versorgen (Baustrom, Bauprovisorium)?

- Wollen Sie Strom aus einer Photovoltaikanlage oder einer anderen Erzeugungsanlage in das Netz einliefern?

- Haben Sie Geräte, die mit günstigeren Tarifen betrieben werden können, wie z. B. Nachtspeicher-Heizungen, Wärmepumpen, ...?

Gemeinsam mit Ihnen und dem EVU (Netzbetreiber) klären wir diese Fragen, errichten Ihre Anlage und Ihren Hausanschluss und erledigen die erforderlichen formalen Belange 

• Kontaktaufnahme und Abklärungen mit dem Netzpartner    

• Errichtung des Hausanschlusses und Zählerplatzes     

• Montage von Sicherungskästen, Bauprovisiorien und Baustromverteilern (auch zum Mieten)